Donnerstag, 16. Mai 2013

Tee (Tag)

Ich über nehme mal diesen Tee-Tag von In Peace and Beauty may I walk :) Ich habe euch ja erst vor ein paar Tagen meine Fairtradetees vorgestellt.

1. Welche Teesorten magst du am liebsten?
Grünen, schwarzen, Winter- und Pfefferminztee, Chai und Kräutermischungen :) Früchtetees sind meist nicht so meins.

2. Trinkst du Tee pur oder mit Milch, Zucker, etc.?
Die Tees, die ich den den ganzen Tag trinke, pur. So viel Zucker zu trinken, finde ich nicht gut. Aber schwarzen und Wintertee mag ich nur mit mit Zucker und Chai trinke ich auch ganz gerne mal klassisch mit Sojamilch und Zucker :)

3. Trinkst du Tee auch an heißen Tagen?
Nur abgekühlt. Ich geh hör eh zu den Menschen, denen ständig zu warm ist ;)

4. Welchen Tee fandest du richtig abscheulich?
Uff, so richtig abscheulichen Tee habe ich, glaub ich, noch nie getrunken. Ich bin aber generell kein Fan von Tees mit viel Aroma und wenig Geschmack.

 5. Beuteltee oder loser Tee?
Lieber loser Tee, aber ich trinke auch manchmal welchen aus Beuteln :)

6. Wenn du eine Teesorte erfinden könntest, welche wäre es?
 Richtig geiler fair gehandelter Chai. Gibt es sowas? Ich kenne, wie im anderen Post schon geschrieben, nur den von der Gepa...

 7. Wie sieht deine liebste Tasse oder Kanne aus?
 Ich weiß nicht. Ich mag grooooße Tassen (0,33l), da passt so viel rein xD Und wir haben Glaskannen, in die gut 1l passt, da koche ich mir Tee und trinke den so über den Tag ;)

Ich tagge alle, die mitmachen möchten :-)


Kommentare:

  1. Schön, dass du mitgemacht hast! <3
    Früchtetee mag ich auch nicht so gern, wenn ich den geschenkt bekomme, nehme ich ihn immer zum Henna anmischen (meist ist ja viel Hagebutte und anderes rotes Zeugs dabei ^^).

    Ich glaube, ich würde mir notfalls einfach fair gehandelte Gewürze nehmen und mir meinen eigenen Chai mischen, dann kann man auch ganz nach Gusto die Rezeptur zusammenstellen (ich mag Chai beispielsweise nicht gar so feurig, sondern zimtlastiger).

    Alles Liebe,
    Liath

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, selbsz mischen ginge natürlich auch... Dann bräuchte ich mur ganz viele Gewürze^^
      Ich mische mein Henna immer mit schwarzem Tee an oO Vielleicht probiere ich es auch mal mit rotem? (:

      Löschen
  2. Das ist eigentlich eine ganz normale Rockband :D Oh man du sagst es! Ich finde es schlimm dass psychische Krankheiten in der Gesellschaft so wenig akzeptiert werden. Würde mir wünschen dass sich das ändert und viele Betroffene sich nicht mehr dafür schämen müssten.

    Also ich bin ja (leider) nicht so der Tee-Mensch obwohl ich das gerne ändern würde aber ich mag einfach so gut wie keinen Tee... ausser höchstens Früchtetees :D

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Idee. :)
    In vielen Sachen kann ich dir nur zustimmen, Tee mit Zucker mag ich auch nicht wirklich. Wie genau machst du es immer mit dem losen Tee?

    Ich hab auch mal mitgemacht:
    http://mannenntmichoeko.blogspot.de/2013/05/tee-tag.html

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee an sich ist ja auch nicht wirklich neu aber wollte sowas auch mal ausprobieren :D Danke! <3
    Dass es deutlich toleranter geworden ist was psychische Krankheiten angeht sieht man ja alleine an der Behandlung... früher wurden ja schon Menschen mit Stromschlägen "behandelt" nur weil sie beispielsweise Depressionen oder ADHS hatten. Total krank.

    AntwortenLöschen

Flüstern