Mittwoch, 10. Juli 2013

Kurzes Gelaber

Wisst ihr was ich so richtig hasse?

Hitze! Wobei das auch noch am frühen Abend im Schatten war - tagsüber in der Sonne ist es hier noch wärmer. Aber die nächsten Tage soll es etwas kühler werden. Ob ich das glauben kann? Angeblich sollte es die letzten Tage auch nur so 28 - 29° werden.
Meinem Kreislauf passt das natürlich gar nicht und so habe ich die letzten Tage ziemlich unter der Hitze gelitten und einen großen Teil der Zeit im Bett verbringen "dürfen", weil einfach gar nichts mehr ging... Langsam geht es mir zum Glück wieder besser :)

Wie süß - die Brötchentüte meiner Familie sah aus wie ein Schwein *_* (Ja, ich sehe immer in irgendwelchen Gegenständen irgendwas - auch in Raufasertapete oder Brot, wenn man mal von verschiedenen Seiten reinbeißt. Brot in eine Richtung zu essen, ist eh viel zu langweilig ;)
 Ich wollte noch soooo viel bloggen und komme einfach nicht hinterher. Also habe ich mir eine kleine To-Blog-List geschrieben ;) 
Bestimmt habe ich auch noch irgendwas vergessen, aber hier:


Ich würde mich auch freuen, wenn ihr mir schreibt, was euch von der Liste besonders interessiert :)

Kommentare:

  1. Ich hasse die Hitze auch... mir macht das so zu schaffen dass ich kaum was machen kann. Vor allem Sport ist an heißen Tagen fast unmöglich für mich -.-

    Also bei den Reviews würde ich mich auf jeden Fall für das "Skin Food" Buch interessieren und für neue Haarprodukte! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne das so gut, mein Körper ist auch nicht für Hitze geschaffen. Da gehe ich schon fast freudig in die Uni, weil die Räume total schattig liegen und die Bibliothek zur Schonung der Bücher immer klimatisiert ist, sodass es dort fast schon kühl ist. Unsere Wohnung dagegen ist ein Ofen, da liege ich auch nur träge rum.

    Mich interessieren besonders die Reviews und Haariges. :) So eine To-Blog-Liste müsste ich auch mal machen, ich wollte schon ewig schreiben, wie man sich die Wolkenseifen-Deocremes auch selbst machen kann, aber ich vergesse es immer wieder.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe mich gestern zu meinen Großeltern geflüchtet - da ist es immer schön kühl :)
      Du machst so viele Sachen selbst :) Ich finde das so toll, mache sowas dann aber doch nie, weil ich mir dann doch gleich das "Endprodukt" kaufe, als die ganzen Bestandteile... Vielelicht sollte ich mal damit anfangen? Wenn man erst einmal genug zusammen hat, kann man schließlich so viele Kosmetika selbst machen.

      Löschen
    2. Ich dachte auch immer, das sei zu aufwendig und teuer, sich alles Nötige anzuschaffen - aber letztlich stimmt das gar nicht, denn die allermeisten Zutaten hat man nach einem Gang in den Supermarkt plus einem Kurzabstecher in die Apotheke zusammen und kann dann wirklich sehr günstig ganz viele tolle Sachen machen - und weiß ganz genau, was drin ist und dass es tierversuchsfrei und vegan ist. :) Ist eigentlich nicht anders als mit dem Kochen - eine Fertigpizza zu kaufen ist auch einfacher als selbst eine zu machen und dennoch lohnt die Mühe!

      Löschen
    3. Okay :) Ich dachte immer, das müsste ich dann teilweise irgendwo bestellen oder in speziellen Geschäften kaufen... Dann ist das ja echt ganz einfach :) Dann probiere ich sowas vielleicht auch mal.

      Sind die Firmen, deren Sachen es in der Apotheke gibt, denn tierversuchsfrei? *rätsel* Die Zutaten selbst werden wohl nicht von denen an Tieren getestet sein, sondern altbekannt, aber vielleicht testen die ja Anderes... (Kann einem aber ja bei jeder anderen Frima auch passieren, nur gerade im Medizinbereich werden ja extrem viele Tierversuche gemacht)

      Löschen
  3. :D bei Tapeten seh' ich auch ständig Figuren - besonders gruselig finde ich ja Gesichter.
    Die Marokkanischen Burger würden mich auf jeden Fall interessieren!
    Ziehst du von daheim aus oder mit deiner Familie um? Und wo geht es hin, wenn ich fragen darf?
    Ich wohne in Gerlingen, das ist zwar schon nah bei Stuttgart, aber doch noch sehr ruhig und umgeben von vielen Feldern (:. Meine Eltern zum Beispiel wohnen in einem richtigen Kaff, das war auch immer ganz toll, vor allem weil sie einen riesen Garten haben.
    Auf Facebook schreib' ich dir eine Nachricht wegen der Bedeutung des Tattoos ;)
    Liebe Grüße,
    Pati

    AntwortenLöschen
  4. So eine Blogliste bräuchte ich auch mal. Ich hab auch noch soo viele Ideen aber mir fehlt im Moment die Zeit sie umzusetzen...
    Mir schlägt die Hitze auch sehr auf den Kreislauf, wenn ich nichts machen muss wie im Urlaub dann geht es (muss nur vorsichtig sein mit dem schnellen Aufstehen, viel Trinken etc.) aber wenn ich im Stress bin und es drinnen auch noch so warm und schwül ist dann geht bei mir gar nichts mehr. Ich bin für Temperaturen unter 30! 20-25 Grad und Sonne plus eine leichte Brise reicht vollkommen aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Der Moment war sooo großartig! Daran werde ich mich noch sehr lange erinnern. Vor allem fand ich es auch von den Leuten toll die den Rollstuhl hoch gehalten haben! Hachja :) Leider muss ich zugeben dass ich keine Sonnencreme benutzt habe -.- Habe die Sonne doch sehr unterschätzt.
    Ja, heute war die Temperatur eigentlich ganz ok :) Obwohl es hier doch etwas kühler war.

    AntwortenLöschen

Flüstern