Dienstag, 21. Januar 2014

Aufwärmen und Kraft tanken im Winter: Schnelle Tomatencrèmesuppe

Ein Vorhaben von mir ist es, mehr Suppen zu essen. Gerade im Winter (den wir zur Zeit eigentlich gar nicht haben) kann man sich wunderbar daran aufwärmen, außerdem sättigt so eine Suppe auch gut als Zwischenmahlzeit. Fertigsuppe kommt bei mir natürlich nicht auf den Teller und ewiges Kochen für eine kleine Zwischenmahlzeit muss auch nicht sein. Daher habe ich hier ein Rezept, mit dem ihr in fünf Minuten eine Suppe zubereiten könnt.


Zutaten:
~ Passierte Tomaten
~ Soja Cuisine
~ Salz und Pfeffer
~ italienische Kräuter, Kräuter der Provence etc.
~ Gemüsebrühpulver
~ evtl. etwas Wasser
Die Zutaten könnt ihr einfach auf einem Teller verrühren und diesen in die Mikrowelle stellen oder aber in einem Topf erwärmen, wenn ihr keine Mikrowelle besitzt. Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Flüstern