Samstag, 31. Mai 2014

Wie ich meine warmen, braunen Augen betone
















Da ich mich eine Leserin, die ebenfalls braune Augen hat, gefragte, wie ich die meinen schminke, wollte ich es euch in einem kurzen Post zeigen. Da ich kein Schminkmädchen und erstrecht keine Beautybloggerin bin, gibt es hier nicht viel zu erzählen. Ich schminke ich morgens in fünf bis zehn Minuten und halte mein Make Up dementsprechend dezent. Meine Augenfarbe betone ich lediglich mit einem braunen Lidstrich. Dieser ist auch meines Erachtens der Clou bei braunen Augen. Er hebt den warmen Ton hervor und lässt die Augen nicht, im Gegensatz zu einem schwarzen Lidstrich, schwarz wirken. Braune Mascara kann, wenn ihr eine findet, die euch zusagt, sicherlich auch nicht schaden.
Wenn ich einmal Lidschatten trage, was allerdings nur sehr selten vorkommt, da er mir meist too much ist, wähle ich am liebsten einen Farbton, der ebenfalls sehr gut mit meiner Augenfarbe harmoniert. Da bieten sich natürlich vor allem Brauntöne an, aber auch Kupfer oder Creme finde ich ganz hübsch.


Kommentare:

  1. Das AMU ist super hübsch. Momentan benutze ich ähnliche Lidschattenfarben.

    Mich würde interessieren, welche Make-Up Marken du empfehlen kannst, die vegan sind. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ah super danke. Ich werde mich da mal durchprobieren:)

    AntwortenLöschen
  3. Danke :) ♥
    Das kenn ich, bei mir passte es jetzt gerade ganz gut, weil ich jetzt erstmal lange frei habe, sodass ich mehr posten kann. :)
    Ja :P
    Oh doch, ich hatte immer diese typischen H&M Bikinis. Und wenn ich dann das Band im Nacken locker gemacht habe, sodass es nicht weh tat, war das ganze Oberteil leider auch locker, sodass es bei jeder Bewegung fast weggerutscht ist. Und wenn ich es eng gebunden habe, tat es nach einer halben Stunde schon total weh im Nacken. Fast so ein gefühl, wie wenn man einen schweren Rucksack lange trägt und die Gurte einem schon total in die Schulter schneiden. :/

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für diesen Post. Gerade minimale Routinen mag ich sehr gerne. Braunen Kajal und braune Mascara habe ich letzthin auch gekauft - da müsste ich mal rumpröbeln, inwiefern das besser kommt als das omnipräsente schwarz :)

    AntwortenLöschen
  5. Vielen lieben Dank! <3 :) Da ich mich eigentlich auch hauptsächlich nur mit einem Lidstrich schminke, aber eben in schwarz, passt es sehr gut, dass Dein AMU, das mir wirklich sehr gut gefällt, auch minimalistisch gehalten ist. (Ich habe mich zwar auch schon an einem braunen Lidschatten versucht, aber ich muss irgendwie ein braun erwischt haben, das nicht so mit meinen Augen harmoniert.) Ich glaube, dass es wirklich gerade der braune Ton ist, der als Lidstrich bei braunen Augen diese so gut zur Geltung kommen lässt. Danke für diesen einfachen, aber wirksamen Tipp! Leider habe ich weder braunen Kajal noch braunen Eyeliner, aber beides wird bald besorgt und dann ausprobiert. Erkenne ich richtig, dass es sich bei zweien der Lidschatten um die gebackenen von Alverde handelt? Hatte nämlich auch immer wieder mal mit einigen von diesen geliebäugelt ;) Nochmals danke! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt, welche Erfahrung du damit machst!
      welcher Braunton dir steht, hängt natürlich auch damit zusammen, ob du eher ein warmer oder kalter Typ bist.
      Genau, das sind zwei gebackene Lidschatten von Alverde. Ich weiß aber gar nicht, ob es die Farben noch gibt. Ich habe die echt schon ewig... Ich finde die gebackenen wirklich schön und sie halten auch um einiges besser als die gepressten.
      Nichts zu danken, ich freue mich doch über Kommentare und Fragen ;-)

      Löschen

Flüstern