Freitag, 11. Juli 2014

Den Rest überlasse ich dem Schicksal

Eben habe ich meine letzte Unibewerbung erledigt. Ich habe es sogar geschafft, den unterschriebenen Antrag und meine Unterlagen als eine(!) PDF-Datei abzugeben. Mein erster Gedanke, als ich gelesen habe, dass ich das bei dieser Uni machen muss, war: "Hilfe, Panik, Überforderung - ich kann das doch nicht!" Aber letzten Endes habe ich den Idiotentest bestanden.
Insgesamt habe ich mich  bei sieben Unis beworben. Bei fünf davon sind meine Chancen auf eine Zusage ziemlich gut. Ich habe natürlich meinen Favoriten, aber letztlich ist es für mich das Wichtigste, überhaupt Psychologie zu studieren. Ich habe mich um ein für mich bestmögliches Abi bemüht, mit dem ich gute Chancen auf einen Studienplatz habe. Natürlich haben auch einige Andere ein besseres, aber ich bin nicht diese Anderen. Jetzt habe ich geguckt, wo ich gute Chancen habe und studieren möchte, und mich auch beworben.
Ich habe damit meinen Teil erledigt. Den Rest überlasse ich dem Schicksal. Die Dinge werden schon irgendwie gut, wie auch immer es sein soll.
Ich habe plötzlich eine ganz neue Betrachtungsweise und sie gefällt mir sehr gut. Sie ist sogar auf fast alles anwendbar.
Und ich merke, wie ich immer mehr die Grundgedanken des Yoga verinnerliche...

Kommentare:

  1. Wenn man die Bewerbungen zur Post bringt, kann man d eh nichts mehr ändern ud ich finde deine Einstellung gut. Hoffen wir, dass du deine Wunschuni bekommst.) Viel Erfolg.

    AntwortenLöschen
  2. Hey da drücke ich dir die Daumen! Und wie du schon schreibst, mehr als abwarten kannst du gerade eh nicht machen, also genieß die Ruhe vor dem Sturm ;) Wird dann stressig genug, wenn du den Studienplatz hast und es losgeht mit Umzug etc. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön! ♥ Also ich finde die Fragen schon teilweise ziemlich privat :D

    Hört sich doch alles nicht schlecht an... denke da brauchst du dir keine Sorgen machen :) Bei mir sieht es wesentlich schlimmer bzw. schlechter aus was einen Ausbildungsplatz angeht :D
    Wünsche dir auf jeden Fall dass du deine Wunschuni bekommst!

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsch Dir viel Glück!
    LG Lieblingsanon

    AntwortenLöschen

Flüstern