Montag, 7. Juli 2014

Schrei es in die Winde

 Heute gibt es, wie versprochen, die Bilder, die ich kürzlich als Waldfee oder -hexe gemacht habe. Leider hatte ich die meisten Sachen, die ich hätte anziehen können, bei meinen Eltern, sodass ich nur etwas mit meinem Tuch gespielt habe. Im Petticoat oder so wäre es sicherlich schöner gewesen...
Vorletzten Samstag habe ich mich als Elfe gestylt mit Kamera, Stativ und ein paar netten elfenhaften Accessoires im Gepäck auf den Weg zu einem zauberhaften Ort gemacht, den ich kurz zuvor beim Radfahren entdeckt hatte. Dort liegen zwei Bäume quer über dem Weg, die den Unwettern im Juni zum Opfer gefallen sind. Viele Bilder sind leider unscharf geworden, weil es sehr schwierig war, einzuschätzen, wie ich fokussieren muss, wenn ich mich nicht selbst an der Stelle sehe. Fotografieren muss ich echt noch üben, wenn es auch zumindest mit dem Modeln ausnahmsweise einmal ganz gut geklappt hat. Wie auch immer sind ein paar hübsche Bilder dabei gewesen.
Dazu gibt es, da es sehr gut passt und ich das Lied einfach liebe, den Songtext von "Schrei es in die Winde" von Faun ;)

Mein liebstes Bild
"Schrei es in die Winde, schrei es in die Ferne!

Der Wind ist schwach,
Die Vögel still,
Dein Atem flach,
Das Herz pocht wild.


Der Boden nass,
Der Morgen kalt.
Was suchst Du hier
Allein im Wald?


Dein Kleid ist schön,
Die Haut ist zart,
Du fürchtest dich,
Dein Blick erstarrt.

Noch einmal das ganze Bild :)
Was hat dich her getrieben? Sprich!
Wie kam der Schmerz in dein Gesicht?

Keiner wollte deine Tat verstehen,
Deine Worte niemand hören.


Schrei es in die Winde,
Schrei es in die Ferne,
Schrei es in die Winde,
Schrei es in die Ferne!


Du bist verstoßen aus der Welt,
Du bist auf dich allein gestellt,
Die Waldluft hüllt dich tröstend ein,
Sie scheint dir Freund und Schutz zu sein.
Du hast den Kampf noch nicht verlor'n,
Du kommst zurück, hast du geschwor'n.
Und wenn die Hexe wiederkehrt,
Dann bleibt kein Richter unversehrt."
(Schrei es in die Winde - Faun)

Namaste,
eure Oscura


Kommentare:

  1. Die Fotos sind echt toll geworden, besonders das, wo du auf dem Baum sitzt.
    Hätte gerne so ein hübsches Model wie dich um ein bisschen mit meinem neuen Objektiv zu üben ;)
    Liebe Grüße,
    Pati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh das freut mich so *_* Ich würde auch gerne für dich modeln, aber Stuttgart ist doch ein arg weit weg...
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Ich finde die Bilder allesamt sehr schön geworden, das mit dem Tuch ist mein Favorit :)
    Ja Glitzerlacke sind immer so ein Problem, ich mag diese Sand-Glitzerlacke auch total aber das Ablackieren ist ja noch schlimmer... Danke für die lieben Worte zum Header, du hast absolut recht, der war schon laange überfällig :D

    AntwortenLöschen
  3. Wow die Bilder sind echt schön. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Bilder! Vor allem das erste mag ich, und es macht sich auch super in deiner Sidebar. Das Fokussierproblem kenne ich... wenn ich keinen Fotografen habe, hänge ich meistens eine Jack oder so etwas an die Stelle, an der ich nachher stehen will, und fokussiere darauf.

    Liebe Grüße

    Jacy

    AntwortenLöschen

Flüstern