Samstag, 4. Oktober 2014

Outfit of the Day - Altes neu entdecken

Namaste, ihr Lieben!
Ich melde mich nach über einer Woche und einem erfolgreichen Umzug zurück, indem ich euch das Outfit zeige, das ich gestern getragen habe. Ich habe hier immer noch einige Klamotten herum liegen, die weg müssen. Mich nervt es jetzt schon, so vieles in meine neue Wohnung mitgenommen zu haben, und ich bin für alle Dinge dankbar, die ich in den letzten Wochen aussortiert habe.
Die Kleidungsstücke, die hier noch ungetragen herum liegen, sind zu gut zum Wegwerfen und ich möchte sie auf Kleiderkreisel stellen. Gestern hatte ich spontan Lust, die Sachen zu fotografieren.
Manchmal kann es echt interessant sein, alte Kleidung noch einmal anzuziehen. So stellte ich fest, wie gut mir doch eigentlich Braun steht, in welchem drei der alten Klamotten sind. (Jetzt bräuchte ich stattdessen nur noch schöne braune Sachen...) Passend dazu trug ich für die Fotos diese doch eigentlich ganz hübsche braune Kette, die auch ewig und drei Tage ungetragen an meinem Schmuckständer hing.
Bei den Sachen für Kleiderkreisel lag auch dieser Rock, den ich schon seit Ewigkeiten habe, und, der mir eigentlich zu eng ist. Ich stellte aber fest, dass er am Bund verstellbar ist und siehe da - er passt doch noch! Ich wollte doch eh mehr Röcke tragen. Ich kann da doch einfach mal mit denen aus meinem schrank anfangen...
Da er zufällig wunderbar zu dem Shirt, das ich gestern trug, passte und ich so wie so schon am fotografieren war, habe ich ein paar Outfitbilder gemacht:



Die anderen Sachen:
Shirt - Kleiderkreisel, Leggins - Armed Angels, Boots - Vegetarian Shoes

1 Kommentar:

  1. Hihi ich mag es auch, alte Sachen nochmal anzuziehen! :)
    Habe meinen KK-Shop vor Kurzem aufgefüllt! Als ich wieder zu Hause eingezogen bin habe ich bemerkt, wie viel Zeug in meinem Schrank ist, das ich in der Ferienwohnung nicht gebraucht und auch nicht vermisst habe. Also: Weg damit! :P

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Flüstern