Freitag, 3. Februar 2012

Good things that happened in january 2012

Nach der Idee von Vera zähle ich jetzt gute Sachen, die im Januar passiert sind, auf :-)
Es kommen aber nicht überall Fotos zu^^
  • Ich blogge wieder mehr :-) (okay habe ich schon im Dezember mit angefangen^^)
  • Ich habe zum ersten Mal Cashewcremegemacht :) 

  • Ich habe das erste Mal in meinem Leben Döner gegessen – und zwar bei Signor Verde … war lecker, aber meiner Meinung nach gibt es auch Besseres auf dieser Welt :-) Ich mochte die Tofustreifen wirklich sehr *mmmh*, aber nächstes mal frag ich nach etwas mehr Gemüse … GEMÜSE :-) Ob ich ihn wieder essen würde? Jaaa :) (aber nicht jeder Woche^^)
  • Ich habe dann für’s zweite Quatal/für’s Zeugnis doch bessere Noten bekommen, als erwartet (etwa so gut wie vorher wird mein Zeugnis dann doch :-) ) … Dann wird mein Abi doch noch gut :-
  • Ich habe mir endlich überlegt, was ich studieren will … nein, das ist gelogen: Meine Mutter hat im Endeffekt den passenden Studiengang gefunden: Soziale Arbeit ;) Jetzt gilt es nur noch mein Vater zu überzeugen. (und einen Studienplatz zu finden, was angesichts des Doppeljahrgangs schwierig werden dürfte)
  • Ich habe endlich wieder ein Bild angefangen :-)

  • Ich habe wieder Kontakt mit einem alten Bekannten und wir treffen uns bald nochmal :)
  • Und das Beste kommt zum Schluss: Ich habe viel Zeit mit meinem besten Freund verbracht und wir haben uns nicht gestritten :-)
Alles Liebe, die Frau Schäfchen :-*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Flüstern

Du willst weiterlesen?
Hier geht es zu meinem aktuellen Blog: https://lebenswandlerin.blogspot.de/