Montag, 11. August 2014

Haarlängenbild August 2014 - Hüftlänge

Heute gibt es nur mal wieder ganz kurz zwei Längenbilder!
Das eine ist von hinten und zeigt (oder auch nicht), dass meine Haare inzwischen die Hüftlänge erreicht haben, worüber ich mich tierisch freue. Oder als Veganerin vielleicht eher pflanzlich ;-)
Was mir gerade auffällt: Man sieht auf dem Bild auch schön, bei welcher Länge ich angefangen habe, sie wachsen zu lassen, und bis wohin sie einmal gehen sollen. Ich hatte sie nämlich früher etwa bis dahin, wo mein Kleidchen oben beginnt, und möchte sie bis dahin, wo es endet, wachsen lassen. Ich habe jetzt also etwa die halbe Länge geschafft!
 Damit man es besser sieht noch mal mit Linie auf Höhe der Haarspitzen bzw. der Hüftknochen. Bis zur optischen Hüftlänge wird es wohl noch etwas dauern. 
Für alle, die ihre Haare auch nach SSS (Stirn, Scheitel, Spitze) messen: Sie sind 79 cm lang.
Zusätzlich habe ich noch ein Bild von vorne. Da sieht man, dass mir meine Haare jetzt auch vorne  bis zur Taille gehen. Das ist wirklich mittlerweile eine ganz hübsche Länge und zeigt mir, dass die Pflege und Geduld sich wirklich lohnen. Mit den Seifenwäschen komme ich mittlerweile richtig gut zurecht und möchte meine Alepposeife nicht mehr missen.
Auch wenn mir die Fotos nur bedingt gefallen, da das Licht nicht gut war und meine Haare darauf drei mal so trocken aussehen, wie sie in Wirklichkeit sind, wollte ich damit kurz meine Haarlänge dokumentieren. Meine  - natürlich ganz, ganz dezente - Verrücktheit nach langen Haaren ist schließlich auch Thema meines Blogs (böse Zungen könnte es auch einen "ausgeprägten Haarfetisch" nennen - neeeeein, jetzt finden wieder ganz viele Leute über die unmöglichsten Suchmaschinenanfragen den Weg auf meinen Blog).
Aber ich denke, jetzt, da ich erst einmal ganz viel Zeit zum Frisieren und dem Bloggen darüber habe, werdet ihr mehr darüber lesen (müssen). Außerdem habe ich mir etwas Haarschmuck bestellt, der in den nächsten Tagen hier eintrudeln wird. Ich als halbe Minimalistin werde den zwar bestimmt nicht sammeln, aber ein paar Teile braucht man schon, wenn langes Haar und Frisuren die Leidenschaft bzw. das Hobby sind.

Interessieren euch Haarposts oder ist das so gar nicht euer Thema?

Kommentare:

  1. Ich finde deine Haarposts klasse! :)
    Bevor ich meine Haare abgeschnitten habe waren sie ungefähr so lang wie da wo deine Ärmel auf dem obersten Bild unten aufhören! :D
    Mich würden Posts mit Flechtfrisuren, die so Herr-der-Ringe-Elben-mäßig sind, ich liebe diese Frisuren! *.*
    Immer wenn ich versuche, mit meinen kurzen Haaren welche nachzumachen scheitere ich bzw. es steht mir einfach nicht, da meine Haare viel zu dünn zum Flechten sind! :D Wenn ich einen kleinen Zopf flechte bleibt kaum noch was übrig, haha! :D

    Ich weiß nicht ob ich das schonmal gesagt habe, aber ich liebe das Bild von dir in der Sidebar! :)
    Das ist sooo schön und märchenhaft. :)
    Die Haare, der Schmuck, die Kringel am Auge - Perfekt! :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Haarposts sind superklasse - was auch immer das über mich aussgt *zwinker* Haarverrückt sind wir doch alle, die all diese Posts lesen und die tollen Bilder bewundern!

    Gratulation zur Halbzeit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt :D

      Oh danke schön :) Hoffentlich ist es aber nur die halbe Länge, nicht aber die halbe Zeit. Ich habe vor vier bis fünf Jahren angefangen, die wachsen zu lassen oO

      Löschen
  3. du hast so traumhafte haare! wirklich wunderschön, auch die farbe!
    lg leuka

    AntwortenLöschen
  4. Deine Haare sind der Hamme! *-* Auch will... :D
    Ich hab leider keine Ahnung wie das läuft wenn ich 18 bin. Aber irgendwie kommen mir jetzt immer mehr Zweifel, ob das jetzt auch das richtige ist. Jetzt grade läufts ganz gut zuhause, ich wünschte es würde so irgendwie klappen... :\
    Aus den fünf schnittfreien Tagen werden hoffentlich noch viele, viele mehr. :)

    Leah ♥

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank! :)
    Ja, das krieg ich einfach nie so hin, wie ich es mir im Kopf vorstelle, aber in dem Fall finde ich das nicht so schlimm, da die Fotos ja Wunderland-mäßig sein sollen, da ist natürlich nicht so wichtig! :D
    Gelesen habe ich Alice im Wunderland auch nie, aber der Tim Burton Film ist richtig super! *.* Ist sehr sehenswert, kann ich nur empfehlen! :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag deine Posts über Haare sehr gerne (:
    Die Länge ist echt toll, damit wäre ich sehr glücklich. Allerdings fehlen mir dazu noch 9 cm. :/
    Deine Farbe finde ich auch sehr schön.

    Liebe Grüße,
    Pati

    AntwortenLöschen

Flüstern

Du willst weiterlesen?
Hier geht es zu meinem aktuellen Blog: https://lebenswandlerin.blogspot.de/